Annett Tschirner-Zwirner neue Wohnbereichsleitung

18. Dezember 2015 vom SOZIALKONZEPT Seniorenpflegeheim Luisenhof
Schlagworte: , , , , , ,

Gerne möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen.

Mein Name ist Annett Tschirner-Zwirner und ich bin gelernte Altenpflegerin. Als Mitarbeiterin der ersten Stunde des Luisenhofs, kenne ich den Luisenhof, seine Bewohner und meine Kollegen sehr gut. Im September 2016 sind es dann schon 15 Jahre!

Ich bin in Eilenburg geboren und mittlerweile 48 Jahre alt. Meine Ausbildung zur Altenpflegerin machte ich hier im Luisenhof. Abgeschlossen habe ich die Ausbildung im Jahr 2006. Seit dem arbeite ich als Pflegefachkraft.

Während meiner Ausbildung und auch später als Fachkraft arbeitete ich auf dem geschlossenen Bereich für psychisch erkrankte Menschen. Seit dem 01.05.2012 bin ich die stellvertretende Wohnbereichsleitung für die geschlossene Abteilung des Luisenhofs. Eine Leitungsaufgabe ist mir daher nicht fremd.

Im Laufe der Jahre habe ich zwei Weiterbildungen erfolgreich abgeschlossen. Ich bin zusätzlich Mentor/Praxisanleiter und begleite die Auszubildenden im Luisenhof in ihrer praktischen Ausbildung. Des weiteren habe ich den Abschluss zur Palliativkraft. Darunter versteht man die Behandlung, Pflege und Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen.

Ich freue mich auf die Herausforderung als Wohnbereichsleitung und auf eine gute Zusammenarbeit mit meinem Team.

Annett Tschirner-Zwirner

Annett Tschirner-Zwirner