Mode-Service Martina Modrow zu Gast

11. September 2015 vom SOZIALKONZEPT Seniorenpflegeheim Luisenhof
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Eine Modenschau für Senioren erfreute die Bewohnerinnen im Luisenhof. Organisiert wurde alles durch den Mode-Service von Martina Modrow.

Zweimal im Jahr wird im Haus ein breitgefächertes Angebot aktueller Mode für Damen und Herren angeboten. Dies ist sehr praktisch für Bewohner, die nicht außerhalb des Luisenhofs einkaufen können. Das Angebot wird sehr gerne genutzt. Gekauft werden konnte neben der Oberbekleidung auch Strümpfe, Schuhe und Nachtwäsche. Selbst Unterwäsche gab es in jeder erdenklichen Größe zu kaufen. Gut angenommen wurden auch die Accessoires wie Schals oder Gürtel. Für jeden war etwas dabei. Frau Modrow und ihre Mitarbeiterinnen halfen auch beim umkleiden mit. Hierfür wurde extra eine Umkleidekabine gebaut.

Immer wieder erklären sich auch einige Bewohner und Bewohnerinnen bereit eine kleine Modenschau zu veranstalten. Diese präsentierten auf dem  „Laufsteg“ aktuelle Herbst- und Wintermode.Bewohner des Hauses sowie Angehörige, Gäste und das Personal genossen die Vorführung und belohnten die „Models“ mit viel Applaus. Als kleines Dankesschön erhielt jedes Model einen Gutschein für 10 Euro.

Alle Models auf dem Laufsteg
Frau Leven, Frau Schwer und Frau Esterle auf dem Laufsteg
Frau Schwer führt die aktuelle Mode vor

Frau Schwer führt die aktuelle Mode vor